PASINGER PRAXIS für LOGOPÄDIE - HYPNOSETHERAPIE - PSYCHOCOACHING

                                                                  Die Sprache ist die Form, die Gestalt und das Gewand des Geistes

Investition / Abrechnung

______________________________________________________________________________________________

LOGOPÄDIE - ist nur nach ärztlicher Verordnung möglich; da die Abrechnung sowohl über

die gesetzlichen als auch die privaten Krankenkassen erfolgt. (Bei Privatkassen / Abrechnung kommt der zweifache Rechenfaktor - gemessen an der Reichsversicherungsordnung -  zum Tragen)

Hausbesuche sind auf hausärztliche Verordnung möglich, die Kapazitäten sind jedoch sehr begrenzt

Zuzahlungen:  Kinder: ./.  ........  Erwachsene: 10% Eigenanteil / Rezeptgebühr

______________________________________________________________________________________________

Hypnotherapeutische Termine oder Psychocoachingtermine sind ebenfalls nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich

Abend- und Wochenendtermine für Berufstätige sind in Ausnahmefällen möglich.  

Termine können Sie telefonisch unter der Nummer +49 (0) 89 / 89691906 vereinbaren. 


Aufgrund der großen Nachfrage ist mit einer längeren Wartezeit zu rechnen. Von daher wäre eine zeitnahe Reservierung von Vorteil. 

Notfälle sind jedoch vorrangig zu betreuen.

_____________________________________________________________________________________________

Anamnesegespräch / Zielsetzung:

60 Minuten > 150,- Euro          Anamnese/Diagnostik/Zielsetzung

30 Minuten > 75,- Euro            Behandlungseinheit

45 Minuten > 112,50 Euro       Behandlungseinheit

(Das Honorar für Hypnotherapie, Psychocoaching, R.E.S.E.T., ist jeweils vor Behandlungsbeginn zu entrichten)


____________________________________________________________________________________________

Ermäßigung

Eine gewünschte Behandlung sollte jedoch nicht am Geld scheitern. Es kann bei Bedarf (Nachweis) eine Ermäßigung

gewährt werden.

____________________________________________________________________________________________


Terminabsage  

Wir führen eine Einbestellpraxis und die Termine sind speziell für SIE reserviert. Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie, uns dies

mind. 48 Stunden vor Behandlungs- bzw. Choachingbeginn mitzuteilen!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei einer kurzfristigen Absage ein Ausfallhonorar von 75,- Euro in Rechnung stellen.